Please reload

Aktuelle Einträge

Thema "Bäume" beim Demenzcafé

19.10.2019

1/10
Please reload

Empfohlene Einträge

Einblicke in die Tagespflege

17.05.2019

Seit vielen Jahren bietet die Grünberger Theo-Koch-Schule (integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe und Ganztagsangebot) den sogenannten „Boys'Day – Jungen-Zukunftstag“ an. An diesem Tag soll es ausschließlich Jungen ermöglicht werden, einmal alle Rollenklischees beiseite zu schieben und so den Berufsalltag von typisch „weiblichen“ Berufen zu erleben. Es ist laut Aussage der Initiatoren und Förderer ein „bundesweiter Aktionstag zur Berufsorientierung und Lebensplanung für Jungen und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.“ So können Jungs ab der 5. Klasse pflegerische, erzieherische und soziale Berufe einmal genauer unter die Lupe nehmen und entdecken, welche Tätigkeiten und Fähigkeiten für diesen Beruf gebraucht werden. 

 

 

In diesem Jahr entschied sich Tim Mitschke (auf dem Bild links mit einem Tagespflegegast), den Alltag in der Tagespflegeeinrichtung der MOBI genauer anzuschauen. Gemeinsam mit der Alltagsbegleiterin Christiane Herburg begleitete der Siebtklässler den Tagesablauf der vier Gäste: Er nahm aktiv an den Bewegungsübungen teil, spielte „Mensch ärgere Dich nicht“ und begleitete die Gäste beim Mittagessen. Auch medizinische Einblicke konnte er bei der Insulinversorgung einer diabeteskranken Kundin gewinnen. 


Die besondere Situation der an Demenz erkrankten Menschen kannte Tim schon durch seinen Großvater, auch daher fiel ihm der Umgang mit den teilweise dementen Tagespflegegästen nicht schwer, am Nachmittag beteiligte er sich ungezwungen am gemeinschaftlichen Basteln.

 

Der Tag habe ihm Spaß gemacht, er könne sich auch für später gut einen Beruf vorstellen, in dem er mit Menschen zu tun hätte, so berichtete Tim am Ende des Boys'Days. Ob das nun in der Pflege oder Betreuung sein wird, kann natürlich keiner vorhersagen, schließlich warten noch einige Jahre Schule auf Tim. Jedoch hat er für sich die Möglichkeit genutzt, einmal eine nicht alltägliche Erfahrung zu machen. (Mobi)

 

Mehr Informationen zum Boys'Day erhalten Sie hier: https://www.boys-day.de
 

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen
Please reload

Folgen Sie uns!