• Redaktion MOBI

Vor Ostern bunte Eier

Die Gäste der Tagespflege des Grünberger Pflege- und Sozialdienstes MOBI haben sich liebevoll darum gekümmert, dass aus langweiligen Eiern kleine, bunte und erfrischend auffallende Ostereier wurden.

Weshalb die Eier übrigens bunt eingefärbt werden - darüber gibt es keine eindeutigen Meinungen. Bereits im alten Ägypten und im antiken Griechenland und Rom wurden Eier bunt verziert. Es wird wohl, so eine der Theorien, etwas damit zu tun haben, dass das Ei in vielen Kulturen seit jeher als Symbol für Fruchtbarkeit, des neues Lebens und der Wiedergeburt gilt und dass man diese zu bestimmten Zeiten auffallend bunt anmalte und überall platzierte. Bei den Christen symbolisiert das frisch aus dem Ei geschlüpfte Küken die Auferstehung Jesu und die Eier wurden im Mittelalter rot eingefärbt, um an das von Jesus vergossene Blut zu erinnern. Zahlreiche weitere Geschichten rund ums Ei bleiben bestehen und beleben die Phantasien der Menschen.




#essenaufräder #demenzcafé #pflegedienst #spzialdienst #grünberg #KarinLörner #vogelsberg #altenpfleger #carmenscharmann #altenpflege #pflegeberuf #miteinander #betreuungsdienst #rabenau #pflegekurs #häuslichePflege #pflege #hauswirtschaft #Demenzcafé #berufsinfobörse #thekochschule

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook - White Circle

© 2020 [c] Pflege- und Sozialdienst MOBI, Aktives Leben im Alter gGmbH

                                    Lauterer Str. 11, 35305 Grünberg, 06401 91090