• Redaktion MOBI

Impfungen beim Pflegedienst

Auch im Grünberger Pflege- und Sozialdienst MOBI geht es derzeit mit den Corona-Schutzimpfungen zügig voran: Wie die Leiterin des in Grünberg, Mücke, Rabenau und Umgebungen tätigen Pflege- und Sozialdienstes MOBI, Elvira Kraicker-Münnich, mitteilte, bekamen nun auch Mitarbeiter*innen die erste von zwei Impfungen. Große Erleichterung, so Kraicker-Münnich, habe sich im Team breitgemacht und allen Geimpften ginge es gut. "Besonders", wie die seit fast drei Jahrzehnten beim gemeinnützigen Träger Aktives Leben im Alter gGmbH tätige Chefin des Dienstes anmerkte, "möchten wir uns auch ganz herzlich bei den Kollegen vom mobilen Impfzentrum für den reibungslosen Ablauf bedanken. Ebenso wie bei den ehrenamtlichen Helfer*innen. Ein herzliches Dankeschön dafür!". Alle bei der MOBI wünschten sich zudem, dass "bald genug Impfstoff für alle Bürger vor Ort" vorhanden sei.




#essenaufräder #demenzcafé #pflegedienst #spzialdienst #grünberg #KarinLörner #vogelsberg #altenpfleger #carmenscharmann #altenpflege #pflegeberuf #miteinander #betreuungsdienst #rabenau #pflegekurs #häuslichePflege #pflege #hauswirtschaft #Demenzcafé #berufsinfobörse #thekochschule

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Facebook - White Circle

© 2020 [c] Pflege- und Sozialdienst MOBI, Aktives Leben im Alter gGmbH

                                    Lauterer Str. 11, 35305 Grünberg, 06401 91090